MINT | Dauerhafte Haarentfernung durch IPL - MINT
17042
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17042,page-child,parent-pageid-16374,ajax_updown,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.1.3.1,vc_responsive
 

Dauerhafte Haarentfernung durch IPL

 

Die neuste IPL Technik

 

Die dauerhafte Haarentfernung durch IPL ist die richtige Lösung für all diejenigen, die das Rasieren und das regelmässige Waxing satt haben. Die Haare bleiben dauerhaft bis definitiv fern und das ganze durch eine einiges schmerzärmere und schnellere Behandlung als das Waxing. Auf längere Zeit ausgerechnet, ist die dauerhafte Haarentfernung auch günstiger als das regelmässige Waxing.

Sie möchten mehr über IPL wissen? Unterhalb der Preisliste finden Sie die Antworten zu den meistgestellten Fragen. Für die Vereinbarung einer persönliche Beratung und Offerte, sind wir telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar.

Unsere Preise

Die Preise verstehen sich als Maximalpreise und gelten pro Sitzung. Je nach Aufwand und Kombination, wird der Preis angepasst. Das Beratungsgespräch inkl. Probeschüsse, ist kostenlos.

  • oberlippe oder kinn

  • 50,-
  • untere gesichtshälfte

  • 200,-
  • hals

  • 150,-
  • bauch und brust

  • 250,- bis 450,-
  • rücken

  • 150,- bis 500,-
  • schulter

  • 200,-
  • arme

  • 180,- bis 380.-
  • hände

  • 100,-
  • achsel

  • 150,-
  • ganze beine

  • 600,-
  • halbe beine

  • 320,-
  • füsse

  • 100,-
  • bikinirand

  • 150,-
  • bikini brazil (ganze intimzone)

  • 220,-
  • gesäss

  • 250,-

Antworten zu den meist gestellten Fragen

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

In der Regel 6 bis 12 Behandlungen im Abstand von 5 Wochen. Dies sind aber nur Durchschnittswerte. Im Gesichtsbereich können mehr Behandlungen notwendig sein.

 

Wieso braucht es mehrere Sitzungen?

Das Wachstum der Haare befindet sich immer in verschiedenen Phasen. Es können nur die Haare in der anagenen Phase eliminiert werden. In dieser Wachstumsphase ist das Haar fest mit der Wurzel verbunden und nur so kann die abgegebene Wärme bis zur Haarwurzel gelangen. Es befinden sich immer zwischen 5-30% der Haare in der anagenen Phase.

In der Ruhephase resp. Im Übergang ist das Haar nicht mehr mit der Haarwurzel verbunden und die Haarwurzel kann somit nicht zerstört werden.

 

Welches Resultat darf erwartet werden?

Nach mehreren Behandlungen wir die Haardichte in den meisten Fällen deutlich reduziert. Die noch verbleibenden Haare sind feiner und heller. Oft wird eine permanente Haarentfernung erreicht. Es kann jedoch auch vorkommen, dass nach ein paar Jahren, vor allem beeinflusst durch den Hormonhaushalt, vereinzelte Haare wieder wachsen.

 

Kann man helle Haare auch entfernen?

Bei Kunden mit dunklen, dicken Haaren, ist die Behandlung am erfolgreichsten. Bei blonden oder grauen Haaren, darf kein Resultat erwartet werden, deshalb empfehlen wir die Behandlung in diesen Fällen nicht.

 

Wie bereite ich mich auf die Behandlung vor?

Mindestens 4 Wochen vor und während der Behandlungszeit, darf die Haut nicht an die Sonne oder ins Solarium. Weiter dürfen die Haare mindestens 5 Wochen vorher nur noch rasiert und nicht mehr gewachst oder gezupft werden. 48 Stunden vor der Behandlung muss das zu behandelnde Areal gründlich rasiert werden.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Das Schmerzempfinden zeigt sich bei jedem Menschen unterschiedlich. Durch die Blitze erwärmt sich die Haut und man verspürt ein leichtes Prickeln bis ein leichtes Piksen. In der Regel ist die Behandlung sehr gut aus zu halten und schnell vorüber.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Selten kann es zu vorübergehenden Hyper-, und Hypopigmentierungen (Hell- oder Dunkelfärbung der Haut) kommen. Auch können Rötungen oder Quaddel Bildungen auftreten, welche aber schnell wieder verschwinden.

 

Welche Hauttypen können behandelt werden?

Die Haut sollte möglichst hell sein. Dunkle Hauttypen wie die Hauttypen V und VI sollten besser nicht behandelt werden, da die obere Hautschicht auch Melanin enthält und diese ebenso durch das Licht erwärmt werden und verbrennt werden kann.

 

Wie funktioniert die IPL Methode?

IPL (Intense Pulsed Light), respektive die Blitzlampe erzeugt sehr kurze, intensive Lichtimpulse, die gefiltert werden, so dass nur diejenigen Wellenlängen abgegeben werden, die vom Melanin, dem Pigment des Haares absorbiert werden. Das Licht wird in den Haarwurzel in Energie umgewandelt und zerstört sie auf diese Weise effektiv.

 

OnlinekalenderKontakt